Stromverbrauch

Wie viel Strom verbraucht ein Massagesessel?

Wenn Sie einen Blick auf ein Modell der Casada Massagesessel Familie geworfen haben, fragen Sie sich sicher, wie viel Strom verbraucht so ein Massagesessel? Die meisten Menschen sind von der Antwort überrascht.

Für einen Massagesessel mit umfassenden Funktionen und Möglichkeiten, wird die Standard Leistung einer 230V Steckdose benötigt. Man könnte meinen, dass die Komponenten aus Platinen, Motor, diverse kleinere Motoren für Rücken, Liege und Fußstütze, Luftkompressoren und Infrarot Heizelementen eine Menge Watt erzeugen. Allerdings liegt die maximale Leistung für den Sessel mit den meisten Funktionen bei 150 Watt.

Vergleichen wir das anhand von ein paar Beispielen …

  • – Ein Waffeleisen verbraucht zwischen 800-1.000 Watt Strom.
  • – Ein Kühlschrank verbraucht zwischen 500 bis 700 Watt Strom.
  • – Ein Desktop-Computer verbraucht zwischen 200-400 Watt Strom.

Also zurück zu der Frage „Wie viel Energie braucht ein Massagesessel?“. Ein Casada Massagesessel mit allen Funktionen für eine Ganzkörpermassage von Kopf bis Fuß nutzt etwa den gleichen Strom wie ein Desktop-Computer. Wenn der Sessel nicht in Gebrauch ist, wird dies als „Standby“ bezeichnet und der Sessel verbraucht praktisch überhaupt keine Energie.

(Alle technischen Angaben beziehen sich auf Standardwerte aus Deutschland)

Likes(0)